Kultur- und Museumsverein Pfarrwerfen


Home



Veranstaltungen

Rückblick

Mitgliedschaft

Vereinsinformation



Newsletter

Kontakt

 

Alle Veranstaltungen
05.10.2019 - 18:00 Uhr
Lange Nacht der Museen
Freilichterlebnis 7 Mühlen
 
Die „Lange Nacht der Museen“ wird in Pfarrwerfen in Kooperation mit dem FIS-Landes-Skimuseum Werfenweng in diesem Jahr auf besonders spektakuläre und attraktive Weise gefeiert.

Im Gelände des „Freilichterlebnis 7 Mühlen“ schafft die Bischofshofner Künstlerin Martina Stock eine Atmosphäre aus Form, Farbe, Licht und Klang. Großflächige Bilder, Lichtinstallationen und Harfenmusik sind in Beziehung und in Spannung zu diesem Ort. Im Mühleneingangsbereich spielt die Pfarrwerfner Tanzlmusi auf, während die Kinder sich bei am offenen Feuer gegrillten Würstel und Stockbrot und die Erwachsenen bei regionalen Imbissen und Wein stärken.

Um 20:00 wird eine eigens für diesen Ort komponierte Harfenmusik unter Einbeziehung der typischen Geräusche des Klapperns des Mühlrades und des Rauschen des Baches uraufgeführt.

In der Pfarrkirche gibt es um 19:00 und um 21:00 Konzerte von Schülern und Lehrern des Musikum Bischofshofen zu genießen (jeweils 30 Minuten).


Im Perchtenheim präsentieren die Pfarrwerfner Perchten Kurzfilme und gewähren Einblicke in das Perchtenbrauchtum.



Auch Hammerschmied Hubert Winkler öffnet seine 500 Jahre alte Schmied von 18:00-20:00.



Im Landes-Skimuseum Werfenweng gibt es von 18:00-20:00 für Kinder die Möglichkeit, mit dem Nordischen Kombinierer Mario Seidl selbst Holzskier zu bauen.

Ab 20:00 sorgt die Band „Aufwind“ musikalisch für Stimmung. Zu bestaunen gibt es neben der Dauerausstellung auch die derzeitige Sonderausstellung „GleichBerechtigt? Island!“

Die Schauplätze in Pfarrwerfen und Werfenweng werden an diesem Abend mit einem kostenlosen Shuttlebus verbunden.


 
Kontakt:
Kultur- und Museumsverein
5452 Pfarrwerfen
Obfrau Lydia Weiss
Tel:0650/7207220
Mail:lydia.weiss@sbg.at
ZVR-NR:736571772
KuMV-claudia@gmx.at; lydia.weiss@sbg.at
 
Impressum: Kultur- und Museumsverein Pfarrwerfen